Der ökologische Aspekt ist für uns sehr wichtig.

EN

DE

FR

SK

EN

FR

SK

ecoresponsibility

Ski werden durch die Verwendung von Materialien über einen bestimmten Zeitraum definiert und können als Produkt nicht zu 100 Prozent ökologisch sein. Allerdings tun wir unser Bestes, um die Auswirkungen auf die Umwelt zu verringern.

 

 

Wir haben nicht natürliche Materialien wie Kunststoffplatten und Aluminiumbleche aus unserer Produktion entfernt.

Wir verwenden Holz aus nachwachsenden europäischen Wäldern und organischen Leim aus Entropy Resins.

Seit Beginn unserer Gründung verwenden wir den virtuellen Produktentwicklungsprozess. Viktor entwirft Ski so präzise, dass wir für die Entwicklung eines neuen Modells nicht mehr als 2 Ski-Prototypen benötigen, bis das Endprodukt auf den Markt kommt. Jakub hat die Software zur Berechnung der Festigkeit und Elastizität von Materialien geschrieben, die genaue Ergebnisse erzielen, und die Software wird jetzt auch von der Technischen Universität München (TUM) verwendet.

 

 

Die Skiproduktion erfolgt nur auf Abruf, wodurch die Verwendung von überschüssigem Material entfällt.

Unser Konzept der Anpassung der Skilängen mit verschiedenen Arten von Skienden ermöglicht es uns, die Mindestanzahl an Stahlkassetten für die Herstellung von Skiern zu verwenden. Die Produktlebensdauer wird durch die Verwendung hochwertiger Materialien und eine qualitativ hochwertige Herstellung erhöht, was bedeutet, dass nur A die Produktqualität kontrolliert und gleichzeitig die Herstellung von B- oder C-Produkten vermieden wird. Dies wird durch eine erweiterte 3-Jahres-Garantie bestätigt.

 

 

Wir reduzieren auch den Versand - wir verkaufen hauptsächlich direkt über unsere Website oder unsere Botschafter.

Alle unsere slowakischen, tschechischen, österreichischen und deutschen Kunden können auch die Skier erhalten persönlich, wenn sie dies wünschen. Wir haben auch eine direkte Beziehung zu unseren Kunden - wir beraten sie bei der Auswahl der Skier oder Bindungen oder bieten nach der Saison einen allgemeinen Service für die Skier.

 

Wir haben ein Minimum an gedruckten Marketingmaterialien. Die meisten Informationen können online abgerufen werden. Wir verwenden unsere Website oder soziale Medien als Hauptquelle für technische Details oder Bilddetails. Wir versuchen, den Einsatz von ökologisch belastendem Druckpapier auf ein Minimum zu reduzieren.

 

 

Und schließlich stammt die ursprüngliche Idee des Namens Waldskier aus unseren langjährigen Bemühungen, die Wiederaufforstung in der Tatra in der Slowakei zu unterstützen, insbesondere in Gebieten, die in den letzten Jahren durch Naturkatastrophen schwer beschädigt wurden.

Wir pflanzen selbst aktiv Bäume und wenn es eine Gelegenheit gibt, haben wir gerne Zeit mit dem Pflanzen von Bäumen in unseren Nationalparks verbracht. Von jedem direkt verkauften Paar Ski gehen 10 Euro in die Forstgärtnerei, damit neue Bäume gepflanzt werden können.